217A9811.jpg

fertility yoga

stell dir vor, dass deine kinderwunschzeit voller vertrauen und leichtigkeit ist. bis zur schwangerschaft. auf diesem weg und dahin möchte ich dich begleiten.

mit fertility yoga kannst du körper, geist und seele ganz wunderbar auf dem weg zur schwangerschaft unterstützen.
bei kinderwunsch kann diese übungsmethode wunderbare resultate zeigen.
dazu gehören sanfte und harmonisierende körperübungen, atemübungen, visualisierungen und meditationen. so steigert sich das wohlbefinden und die verbindung zum eigenen körper, stress und angst werden reduziert und die fruchtbarkeit wird auf natürliche weise unterstützt.

wie wirkt fertility yoga?

  • reduziert stress und angst

  • fördert die durchblutung der beckenorgane

  • harmonisiert das hormonsystem

  • regt die selbstheilungskräfte an

  • schenkt selbstvertrauen und senkt das gefühl des kontrollverlustes

  • steigert ganz natürlich die fruchtbarkeit


für wen ist fertility yoga geeignet?
für alle frauen

  • mit kinderwunsch

  • während einer kinderwunschbehandlung

  • auch in der zeit nach einer insemination/transfer

  • bei wiederholten fehlgeburten

  • bei endometriose und pcos

das weibliche hormonsystem reagiert sehr empfindlich auf stress. stress kann unsere hormone durcheinander bringen und so die fruchtbarkeit negativ beeinträchtigen. es vermindert die blutzirkulation in den geschlechtsorganen und vermindert so die fruchtbarkeit.
darum sollte eine frau mit kinderwunsch so gut es geht stress in ihrem leben reduzieren bzw. lernen, besser damit umzugehen. ironischerweise führt ein unerfüllter kinderwunsch jedoch zu sehr viel stress! eine studie aus den usa hat ergeben, dass betroffene frauen die gleichen anzeichen von depression und angst erleben wie jemand mit einer hiv- oder krebsdiagnose.

darum steht bei fertility yoga das stressmanagement im fokus. yoga ist ein wunderbar wirkungsvolles werkzeug zur ganzheitlichen stressreduktion und fördert somit ausgeglichene hormone.
entspannung, beruhigung des nervensystems und des geistes werden durch körperübungen, meditationen sowie geführten entspannungstechniken bewirkt und führen zu grösserer gesundheit, ausgeglichenheit und auch wieder mehr vertrauen gegenüber dem eigenen körper.

fertility yoga schenkt dir mehr selbstvertrauen, frieden und ausgeglichenheit.

fertility yoga kann aber noch mehr: gezielte übungen fördern die blutzirkulation in den fortpflanzungsorganen und erhöhen so die fruchtbarkeit. die übungen lösen spannungen im bauch- und beckenraum und sind so auch eine gute unterstützung bei endometriose und/oder unterleibsschmerzen.

bei (wiederholten) fehlgeburten ist fertility yoga ebenfalls eine wertvolle unterstützung. wir praktizieren sehr sanfte übungen, atemtechniken und fokussieren uns auf tiefe entspannung. so kann sich der körper regenerieren, die selbstheilungskräfte werden angeregt und man kann wieder vertrauen zum eigenen körper fassen.


IMG_6954.JPG